Oblaten in Zwickau


Oblatenkloster Zwickau

Unser Pfarrer ist ein OMI
Die Priester unserer Gemeinde gehören zur Gemeinschaft der Oblatenmissionare (OMI). Der weltweit 4300 Mitglieder zählende Orden ist in 67 Ländern tätig. Der Hauptsitz der Mitteleuropäischen Provinz (Deutschland, Österreich, Tschechien) ist Hünfeld.

Wenn Sie mehr über die Gemeinschaft erfahren wollen, können Sie sich in der Missions- und Familienzeitschrift DER WEINBERG über die Missionsarbeit der Oblaten informieren. Zusätzlich bietet Ihnen DER WEINBERG monatlich Beiträge aus den Bereichen Familie und Gesellschaft, sowie für Kinder und Jugendliche.

¤ ¤ ¤

In der Gebetsgemeinschaft MARIANISCHER MISSIONSVEREIN (MMV) können Sie die Missionsarbeit durch Gebet und einen kleinen Jahresbeitrag unterstützen. Zusätzlich nehmen wir Meßstipendien für die Mission entgegen und leiten sie weiter.
(Kontakt für WEINBERG und MMV: 06131/3861-135)

¤ ¤ ¤

Den direkten Kontakt zu den Missionaren in aller Welt hält die MISSIONPROKUR DER OBLATEN. Wer Projekte oder einen einzelnen Missionar unterstützen möchte, findet hier den richtigen Ansprechpartner.
(Kontakt: 02861/94050, E-Mail: omi-missionshilfe@t-online.de)

¤ ¤ ¤

Alljährlich bietet die OBLATENWALLFAHRT Reisen nach Lourdes (Bahn/Flug), Fatima und Santiago de Compostela (Flug) an. Einzelpilger, Familien oder Gruppen sind herzlich willkommen.
(Kontakt: 06131/3861-138)

Weitere Informationen:
Verlag der Oblaten
Merkurweg 21, 55126 Mainz
Tel.: Tel.: 06131 38 61-135
EMail: verlag@oblaten.de
www.oblaten.org